RisPlan

RisPlan

RisPlan ist die Lösung, die die Planung und die Verwaltung der Arbeitszeiten des Personals vollkommen und detailliert ermöglicht.

Die Schnittstelle für den Benutzer ist sehr auf die grafische Darstellung der Informationen orientiert, um in einem Überblick Arbeitslasten sowie möglicher Vorlieben, Nichtverfügbarkeiten oder Wünsche (z.B. persönlichen Urlaub, Abwesenheit wegen Zahnarzt, Ausbildung, …), die für jeden Mitarbeiter im System erfasst sind, prüfen zu können.

RisPlan intuitive Graphik hilft jedem Planer unmittelbar die geeignetsten Ressourcen hervorzuheben, die den Schichten auf Basis der Rollen und der Stundensaldi des Personals zugeordnet werden sollen.

Vorteile der Lösung

  • Verringerung der Zeit und der Kosten – RisPlan ermöglicht durch Verringerung der Dauer und der Fehler bei der Ausarbeitung eine rationale und einheitliche Verwaltung der Arbeitsschichten. Dank der sofortigen und vollständigen Informationen und der in Echtzeit berechneten Vorschläge verringert die Anwendung die Planungsdauer und erhöht zugleich die Genauigkeit. Somit ist immer die richtige Person, am richtigen Platz, zur richtigen Zeit zu haben.
  • Flexibilität – RisPlan ist mit einer modularen, skalierbaren und hoch konfigurierbaren Struktur entworfen worden. Bei diesen Merkmalen ist es daher leicht, ohne Dimension- oder Wirtschaftsbereichsbegrenzungen, an verschiedenen Organisationsrealitäten anpassbar. Die Verwendung von Modellen (Schichten, Urlaube, Verträge, Urlaube, … beschreibend), die zu den Ressourcen auf einer kontinuierlichen und dynamischen Zeitbasis zugeordnet werden können, ermöglicht eine große Flexibilität und eine grosse Anpassung in der Einstellung und in der Berechnungsdynamik der Saldi.
  • Vollständige Integration – RisPlan interagiert perfekt durch eine Schnittstelle mit RisTime, dem System der Präsenzerfassung (Anwesenheiten,) und ermöglicht somit die on-line und in Echtzeit-Einsicht der Präsenzen auch in den peripheren Zweigstellen. RisPlan kann aber sowie RisTime separat gekauft und verwendet werden. Die Informationen, die mit RisPlan erfasst werden, können leicht in den gängigsten Formaten (PDF, Word, Excel, Outlook, …) in anderen Programmen überführt werden, wie zum Bsp. derjenigen für Lohnsysteme. Die für RisPlan verwendeten Entwicklungsstandards ermöglichen einen eventuelle Integration mit anderen Systemen oder Programmen (auf Anfrage und mit vorheriger Entwicklungsvereinbarung)
  • Komfort und Benutzerfreundlichkeit – RisPlan ermöglicht die Planung in Übereinstimmung mit den Bedürfnissen der Mitarbeiter und mit absoluter Verwaltungstransparenz. Korrekturen oder Änderungen erzeugen in Echtzeit neu bewertete Informationen, indem man verschiedene Szenarien in der Ressourcenplanung simuliert und somit die Planer ermöglicht, die günstigsten Wahlen für das Geschäft und seine Tätigkeiten zu treffen. Das Endresultat ist eine Kostenreduktion und ein Produktivitätswachstum. Die Schnittstelle RisPlan ist mit den neuesten zur Verfügung stehenden Technologien entwickelt worden und orientiert einfach zum Erlernen und zum Verwenden. Die Wahl einer „user-friendly“ Graphik macht sie auch mit jenen vertraut die bisher auf Papier mit Excel geplant haben.

Hauptfunktionalitäten

  • Zugriffsrechte – RisPlan gewährt die Möglichkeit, verschiedene Benutzerprofile zu definieren, jedes mit verschiedenen Zugriffsbeschränkungen zu bestimmten Funktionen oder Arbeitsplänen, damit jeder nur das sieht was ihm nützt, um bestens, in totaler Sicherheit und Beachtung der Privacy zu arbeiten.
  • Personaldaten und Funktionen – In den verschiedenen Phasen der Verarbeitung der Arbeitsschichten ruft RisPlan alle Informationen über die Mitarbeiter zurück und benützt sie, wobei dem Benutzer die Aufgabe erspart wird, alle Ausnahmen und regulatorische Unterschiede in den verschiedenen Arbeitsverträgen zu erinnern. Für jeden Mitarbeiter kann man eine oder mehrere Job-Rollen im Betrieb zuordnen. Jede Rolle ist für jeden Arbeitnehmer, mittels einfachen Zuordnungen zu den im System parametrisierten Modellen (Verträge über gebührende Arbeitszeit und Ferien, Urlaub, …), einfach konfigurierbar.
  • Zeiträume (Arbeitsschichten) – Mit RisPlan ist das Erstellen von Zeiträume unbegrenzt. Für jeden Zeitraum (jede Schicht) ermöglicht das System das Bedürfnis an Mitarbeitern (Anzahl, Qualität, d.h. benötigte Profile/Rollen) aufzuzählen. Es ist möglich zu definieren, an welche Schicht jeder Mitarbeiter zuzuordnen ist, mit welcher Frequenz, zu welchem oder welchen Tagen der Woche; man kann die Gültigkeit der zugeordneten Schichten auf einer unbegrenzte oder begrenzte Zeitachse definieren. Eine Schicht kann identifiziert werden, indem man die verschiedenen Frequenzen auf Zeitbasis beschreibt und ihr Texte, Codes, Farben, usw. zuordnet. Auch hier unterscheidet sich RisPlan durch seine Flexibilität: eine Schicht besteht aus Stundensätzen, jeder Stundensatz wird in mehreren Bändern unterteilt. Jede Schicht kann also je nach den Bedürfnissen und Willen des Geschäftes in einer sehr einfachen oder in einer sehr detaillierteren Weise definiert werden.
  • Benutzergruppen und Zeiträume (Arbeitsschichten) – Für die Planung in betrieblichen Kontexten mit mehreren Arbeitsgruppen, ermöglicht RisPlan die Erstellung beliebig vieler Gruppen des Personals (oder Gruppen mehrerer vereinigten Ressourcen) und zugeordneter Zeiträume. Die Gruppen können in den Planungsansichten leicht angezeigt/ausgeblendet werden und die Konfigurationen der Planungsansichten können personalisiert und gespeichert werden. Somit weist der Arbeitsplan jedes an einem oder mehreren Gruppen zugeordneten Mitarbeiters ständig eine vertraute und vereinfachte Graphik
  • Gesamtstunden, Ferien, Saldi – Mit RisPlan kann man jedem Mitarbeiter spezifischen Vertragsbedingungen zuordnen: Ein oder mehrere Modelle der zu leistenden Stunden (vertragliche Gesamtstunden), Modelle der vertraglichen Ferien, Modelle der Festlichkeiten. Saldi und Korrekturen von Werten können nach Bedarf, ohne Datumseinschränkung und mittels einer für jeden Mitarbeiter unabhängigen Verwaltung der korrekten Werte manuell vorgenommen werden. Das System wertet und bietet in Echtzeit Statusinformationen („current balance“) über die Mitarbeiter, ohne dass der Benützer sich um weitere Bearbeitungen kümmern muss
  • Daten für die Planung in greifbarer Nähe – In RisPlan sind die Planungsansichten entworfen worden um den Zugang zu den Informationen, die für die Planung nützlich sind, zu erleichtern (z. Bsp. indem man die Saldi Beginn/Ende der zu leistenden/geplanten Arbeitszeiten, die Informationen über Schichtenbefähigungen, Status der Schichten, Nichtverfügbarkeit, usw. zur Verfügung gestellt hat). Ein gemeinsamer Raum (Globalinfo) ist aktivierbar, um einige Informationen zwischen Geschäftsbereichen, die zusammen arbeiten aber separat geplant werden, zu teilen. Jede Ansicht, sowie das ganze Programm, verfügen über eine Vielzahl von Optionen, die nach Belieben je nach Präferenz des Benutzers aktiviert werden können
  • Abwesenheiten und Ferienplanung – In der Phase der Einschreibung der Abwesenheiten und der Ferienplanung ermöglicht RisPlan die Veranschaulichung des historischen Records der Schichten, Abwesenheiten und Feiertagen jedes Mitarbeiters. Dies ermöglicht, im Voraus zu wissen, wie die Schichten in „heißen“ Perioden, d.h. in zugespitzte Tätigkeitsperioden, zu planen und zu decken sind. Weiter ist mit RisPlan ein Kinderspiel, die Feiertage aus externen Dateien (MS-Outlook-Kalender, XML, …) zu importieren, Feiertage und Betriebsschließungen zu erstellen/verändern/bearbeiten. RisPlan bietet auch die Möglichkeit, Punktzahlen für Feiertage zu jeder Jahresperiode zu definieren. In der Planungsphase ermöglicht diese zusätzliche Information, gerechte Prioritäten bei der Gewährung von Ferien zu etablieren. Die Anwendung messbarer und eindeutiger Daten vermeidet Auseinandersetzungen und hebt Streitigkeiten im Personal auf.
  • Veröffentlichung der Arbeitsschichten – RisPlan bietet eine breite Palette Druckerzeugnissen an, von den allgemeineren (wie beispielsweise dem Arbeitsplan), die alle relevanten Informationen wiedergeben, bis zu den spezifischeren Berichten, die die historischen Daten der einzelnen Mitarbeiter zeigen (Abwesenheiten, Ferienplanung, Ausbildung, usw.). Die Drucke können per E-mail den Mitarbeitern geschickt werden, sodass die Papierverwaltungskosten vermeidet werden können. Weiter, mit der Anwendung RSuiteWeb, die man separat kaufen kann, kann jede Betriebsressource (mittels geeigneter Zugriffsbeschränkungen) zum eigenen Schichtplan Zugang haben und dem Verantwortlichen die Genehmigung.
  • Personalisierung der Report – In RisPlan ist die Druckvorschau reich an Optionen und erlaubt dem Benutzer, die Grafik der generierten Dokumente (Berichte) mittels einem in der Lösung integrierten Editor autonom zu ändern.Die Drucke auf dem Bildschirm ermöglichen die Ausfuhr in die gängigsten Anwendungen (Word, Excel, Outlook, pdf, png, jpg …) der Daten für weitere Analysen und Bearbeitungen.

Technische Merkmale

  • Vereinfachte Installation und Upgrades
  • Mehrsprachig (italiano, Deutsch, français, English)
  • Multi-User
  • Graphik letzter Generation mit all den Drag & Drop-Funktionalitäten und Kontextmenüs
  • Globale Parametrisierung und persönliche Vorlieben (für Single-User)
  • Entwickelt mit den neuesten Technologien, die eventuelle Schnittstellen mit anderen Systemen zulassen

Eingesetzten Technologien

Alle in der Konsole integrierten Programme sind mit den neuesten Technologien wie Microsoft.NET, SQL-Datenbanken (MSSQL, Oracle, SQLite, MySQL, …), GUI-Schnittstellen und WEB, Layout ähnlich zu Microsoft Office 2010 und 2013 entwickelt. Der Zugang zu Daten mit Drittanbieter-Programme (Microsoft Excel, Word, Access, …) ist gewährleistet, da die Daten im Text-Format und XML gespeichert werden. Dies ermöglicht es dem Benutzer, seine eigenen Statistiken (Tabellen, Grafiken, …) personalisiert vorzunehmen. Darüber hinaus verfügt die Suite über eine integrierte Tool zur Bearbeitung der Reports, die die individuelle Gestaltung des Layouts der Drucke gestattet: Wahl und Integration der Reihungen, zusätzlicher Texte, Logos, Bilder, usw.)

RisPlan Datenblatt

RisPlan Datenblatt herunterladen PDF (1’847 kB)